Schwimmen


Willy-Burger-Gedächtnisschwimmen 2020

Starnberg, 12. Juli 2020

Lange wussten wir nicht ob unser Willy-Burger-Gedächtnisschwimmen am Starnberger See stattfinden darf. Nach langem bangen, vielen Gesprächen und einem ausgefeilten Ablauf- und Hygienekonzept konnte die Veranstaltung am 12. Juli 2020 ausgetragen werden. Auch wenn dieses Jahr vieles anders war wie sonst, waren trotzdem 29 Schwimmer an den Start gegangen.

 

Aufgrund der CoVid19-Bestimmungen wurde in Absprache mit allen Verantwortlichen (Wasserwacht, DLRG, Landratsamt, Vorstandschaft) und aufgrund der bekannten Infrastruktur, die Teilnehmerzahl auf 50 Vereinsmitglieder begrenzt. Besucher, Begleitpersonen und Gastschwimmer waren dieses Jahr nicht zugelassen. Die Teilnehmer mussten sich vorab anmelden. Eine Nachmeldung war vor Ort nicht möglich. Im Startbereich war ein Mund-/Nasenschutz zu tragen und auf Abstand zu achten. Die Startnummernvergabe erfolgte vor Ort gem. Anmeldeliste. Das Gepäck konnten wir der Wasserwacht übergeben. Die Zeitnehmer und Protokollführer müssen diesmal vorab auf dem Seegrundstück in Berg sein. Kurz vor dem Start mussten alle Teilnehmer in Gruppen bis max. 10 Personen ins Wasser. Das Startsignal erfolgt durch die Wasserwacht. Parallel dazu bekamen die Zeitnehmer das Startsignal auf dem Seegrundstück von der Wasserwacht per Handy mitgeteilt (Zeitnahme erfolgt per Stoppuhr als Backup über Wasserwacht). Eine Personenbeförderung mit der Wasserwacht war nicht erlaubt. Die Rückfahrt erfolgte in den Begleitbooten nur gem. Anmeldung (Schwimmer) und mit einem Mund-/Nasenschutz.

 

Wie schon in den letzten Jahren konnte Ivan Mikic (81) mit einer Zeit von 31 Minuten und 53 Sekunden erneut unser traditionelles Starnberger See Schwimmen gewinnen. Nur knapp verpasste er dabei seine eigene Bestzeit um nur 6 Sekunden. Diese steht seit 2011 bei 31:47,70. Saskia Mathe (97) gewann bei den Damen. 36 Minuten und 12 Sekunden reichten für den Sieg, Die große Schale wurde an Tichy Heinz (1967) und die kleine Schale an Eline Stobbelaar (2002) überreicht.

 

Wir möchten uns bei allen Mitwirkenden bedanken. Nur mit Hilfe aller Beteiligten konnte unser Willy-Burger-Gedächtnisschwimmen in dieser Ausnahmesituation ausgetragen werden. Wollen wir hoffen, dass wir nächsten Jahr wieder ohne Auflagen starten dürfen. 

Ergebnisse

Download
Willy-Burger_Gesamtergebnis.pdf
Adobe Acrobat Dokument 495.6 KB
Download
Willy-Burger_Ergebnis Herren.pdf
Adobe Acrobat Dokument 477.1 KB
Download
Willy-Burger_Ergebnis Damen.pdf
Adobe Acrobat Dokument 477.2 KB