Aktuell

Oberbayerische Kurzbahnmeisterschaften

München, 21./22.10.2017

Am Wochenende vom 21.10. & 22.10.2017 waren die Oberbayerischen Kurzbahnmeisterschaften in München, ausgerichtet vom SC Prinz Eugen, an denen Nicklas, Nikolas, Franziska, Elly, Anna-Lena, Tobi und Julia H. mit Unterstützung der Trainer Julia B. und Maik teilnahmen. Wir alle hatten davor die Pflichtzeiten geschafft und uns für den Wettkampf qualifiziert. Auch Elias durfte eigentlich mitschwimmen, war dann aber leider krank.

 

 

Am Samstagmorgen, bevor der Wettkampf gestartet wurde, musste erstmal die Herausforderung Einschwimmen gemeistert werden. In dieser kleinen Schwimmhalle in München-Giesing nicht ganz einfach, aber wir haben es alle geschafft. Daraufhin konnten es einige gar nicht abwarten das erste Mal ins Wasser zu springen und zu zeigen was sie können. Es wurden viele neue Bestzeiten geschwommen und gute Platzierungen erreicht. Die langen Wartezeiten zwischen den Starts in der Turnhalle wurden mit Spielen, der Anschaffung neuer Schwimmsachen und Lernen überbrückt. Trotzdem standen alle pünktlich am Start und auch am Beckenrand um kräftig anzufeuern. Auch am Sonntag wurden wieder hauptsächlich Bestzeiten geschwommen. Die Stimmung war wie am Tag zuvor super und die Wartezeiten vergingen wie im Flug, dennoch waren alle nach zwei anstrengenden Tagen im Schwimmbad fix und fertig

 

Besonders Nicklas, der jüngste Starter aus unserem Verein, konnte an diesem Wochenende überzeugen. Er wurde über 50m Brust Zweiter und über 25m Schmetterling Dritter. Zur Belohnung für die guten Zeiten und Platzierungen wurde er für die Bezirksauswahl Oberbayern ausgewählt und darf am 18. November beim Bezirksvergleich in Münchberg starten.

 

Zum Schluss noch vielen Dank an unsere beiden Trainer.

 

Eure Julia H.

Artikel und Ergebnisse
Oberbay. Kurzbahnmeisterschaften.pdf
Adobe Acrobat Dokument 343.0 KB

Bilder vom Wettkampf